Die politische "Knochenarbeit" findet zumeist vertraulich und primär in den Kommissionen statt. Hier finden Sie zudem eine Liste der politischen Gremien, in denen ich ständig mitwirke.

Hier finden Sie zudem als Auswahl meiner politischen Arbeit eine Übersicht meiner:

 Ausserdem finden Sie hier Medienberichte zu meiner politischen Tätigkeit.

Meine politische Arbeit

18. September 2017

"Es gibt kein richtiges Leben im falschen", sagte einst der Philosoph Adorno; umgemünzt würde das hier heissen: Es gibt nicht das richtige Gesetz bei dieser schwierigen Volksinitiative. Insofern verstehe ich auch...

12. September 2017

Ich war noch nicht dabei, als man in diesem Saal dieses Thema letztmals besprochen hat. Ich staune jetzt etwas ob der Dramatik, die dieser Frage beigemessen wird. Ich weiss nicht, ob das an meinem jugendlichen, noch digital...

14. Juni 2017

Es scheint mir doch angebracht, zuhanden der Materialien noch kurz zu beleuchten, weshalb wir bei dieser etwas diffusen Bestimmung nun nachgegeben haben. Manchmal gibt man nach, weil das Abstimmungsergebnis im anderen Rat ...

13. Juni 2017

Jüngst flammte (am Beispiel der Türkei) die politische Debatte darüber auf, inwieweit die Schweiz es hiesigen Ausländerinnen und Ausländern gestatten soll, als Auslandbürgerinnen und -bürger politische Rechte im Heimatstaat...

12. Juni 2017

Ein ideales Steuersystem sollte neutral sein bezüglich dessen, ob jemand seinen Konsum sofort tätigt oder aber durch Sparen (bzw. Investieren) zeitlich aufschiebt. Das Schweizer Steuersystem aber privilegiert den sofortigen...

12. Juni 2017

Nach den Unternehmenssteuerreformen "USR I-III" wird zurzeit die "Steuerreform 17" vorbereitet. Mittelfristig wäre jedoch eine besonders naheliegende Option einmal prüfenswert: Die "USR Zero",...

06. Juni 2017

Ich fühle mich nur kurz als Teilnehmer einer Kommissionssitzung auf den Plan gerufen, namentlich nachdem von Kollege Germann noch der Vergleich zum Anwaltsgeheimnis gemacht wurde. Auf diesen möchte ich ganz kurz eingehen....

30. Mai 2017

Ich beantrage Ihnen namens meiner Minderheit, den Sondersatz von 3,8 Prozent für Beherbergungsleistungen nur um drei Jahre, bis Ende 2020, zu verlängern, und nicht um zehn Jahre, so der Antrag der Mehrheit, oder gar auf...

29. Mai 2017

Sie haben es erraten, ich war eine dieser zwei Stimmen. Ich habe allerdings selber keinen Antrag gestellt und zähle darauf, dass der Bundesrat an seinem festhält. Ich habe bislang fast alle administrativen Erleichterungen für...

29. Mai 2017

Ich bitte Sie, der Mehrheit zu folgen, die verbesserte, optimierte Fassung dieses Artikels anzunehmen und den Artikel nicht ganz aufzuheben. Dies sage ich aus der Überzeugung, dass wir in unseren behördlichen Verfahren einen...

16. März 2017

Ich spüre und teile die Frustration meiner Kollegen Comte und Bruderer Wyss: Man hat uns einen Auftrag gegeben in diesem Rat, wir haben uns hingesetzt, die Ärmel hochgekrempelt und die Bleistifte gespitzt. Die Verwaltung hat uns...

13. März 2017

Der Kommissionspräsident hat das Anliegen der Motion und den Behandlungsverlauf so gut zusammengefasst, dass ich nur wenig mehr anzufügen habe, als dass ich 2015 von der ursprünglichen bundesrätlichen Stellungnahme ein wenig...

09. März 2017

Ich bitte Sie auch, dieser parlamentarischen Initiative keine Folge zu geben. Die Hauptgründe dagegen wurden mehrfach genannt, vor allem der Föderalismus. Dann möchte ich noch die grundsätzliche persönliche Freiheit erwähnen,...

09. März 2017

Gemessen an der realen Verbreitung ist die Burka in unseren Breitengraden nahezu bedeutungslos. Bedeutungsvoll ist sie einzig deswegen, weil uns ihretwegen nationale Kleidervorschriften drohen. Ziel dieser Interpellation ist...

09. März 2017

Auch ich unterstütze das Anliegen von Kollege Jositsch. Ich habe nur eine formale Frage bzw. einen formalen Hinweis: Ist es nicht vielmehr ein Postulat? Sie verlangen ja nur, dass der Bundesrat etwas "aufzeigt" bzw....

06. März 2017

Unsere Demokratie lebt davon, dass Bürgerinnen und Bürger fähig und willens sind, sich an ihr zu beteiligen. Genau das ist ja das Ziel politischer Bildung, d. h., dass Menschen die Werkzeuge haben und dass in ihnen das Feuer...

06. März 2017

Ich äussere mich nur zum noch nicht zurückgezogenen Postulat. Ich befürworte es und unterstütze den Vorstoss von Kollege Noser. So wertvoll ein funktionierender Wettbewerb ist, so schädlich sind seine Verzerrungen. Mir...

28. Februar 2017

Ich danke dem Bundesrat vielmals für seine bestens nachvollziehbare Antwort. Wir sprechen ja hier in diesem Haus oft vom Verhältnis von Landesrecht und Völkerrecht und stellen nun in diesen Fällen fest, dass es auch Konflikte...

27. Februar 2017

Ich verzichte auf das Wort. Herr Kollege Rieder hat alles gesagt. Mehr

27. Februar 2017

für die Kommission: Die vorliegende Motion verlangt, dass man einem Doppelbürger sein durch Einbürgerung erlangtes Bürgerrecht entziehen können soll, wenn er freiwillig im Ausland für eine fremde Armee oder eine...

Anzeige der News 101 bis 120 von insgesamt 358

«

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

13

14

15

16

17

18

»